fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Leben - Villach
© Villach/Augstein

Villach lädt zum Kirschenfest

Frisch, knackig, rot und süß

Villach – Liebhaber der kleinen roten Früchtchen dürfen sich auf Samstag, den 28. Mai, freuen: Ab 10 Uhr startet am Rathausplatz wieder das große Kirschenfest.

 1 Minuten Lesezeit (125 Wörter) | Änderung am 20.05.2016 - 09.19 Uhr

„Es hat inzwischen schon Tradition, dass unsere Freunde aus der Region Goriška Brda ihre Kirschen auch bei uns anbieten“, sagt Bürgermeister Günther Albel. Schon zu Kaisers Zeiten war es üblich, die ersten Kirschen aus Goriška Brda nach Wien und auch nach Kärnten zu bringen und seit einigen Jahren lebt dieser Brauch neu auf.

Die slowenischen Nachbarn haben aber nicht nur die knackigen Früchtchen im Gepäck, sondern auch Pršut (Karstschinken) und Wein. Und für den Ohrenschmaus werden Kulturgruppen auftreten. Bürgermeister Albel: „Ein lustiges, kunterbuntes Fest um Brauchtum und Kulinarik unserer Nachbarn erwartet uns. Ich lade alle herzlich ein, am 28. Mai bei uns vorbeizuschauen, Kirschen zu kosten und zu kaufen, Pršut und Wein zu genießen.“

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.