Weitere Artikel:

21.02.2018 - 21:48Auf Diebestour durch Kärnten21.02.2018 - 21:34Raub: Trafik-Mitarbeiterin abgelenkt21.02.2018 - 20:21Spannende Themen­führungen durch die Stadt21.02.2018 - 19:35Was steckt hinter der „Challenge Feuerwehr“?21.02.2018 - 18:10Mitglied bei Burschenschaft: Kritik an Uni-Rat
Aktuell
Kurzmeldung
Einer der Partygäste landete gestern im Krankenhaus © 5min.at

Alko-Feier eskalierte:

Glas ins Gesicht geschlagen

Landskron – Alles fing noch relativ unbedenklich an: Heute Nacht, am Samstag den 22. Mai 2016 gegen 00.57 Uhr kam es zwischen einem 42-jährigen Mann aus Landskron und anderen Gästen einer Feier Streitigkeiten. Vorerst nur verbal.

Im Zuge dieser Auseinandersetzung nahm der 42-Jährige plötzlich ein Glas und traf damit einen der jüngeren Partygäste im Gesicht. Für den 24-jährigen Landskroner war die Feier damit vorbei. Er wurde mit Verletzungen im Gesicht mit der Rettung sofort in das LKH Villach eingeliefert. Alle Beteiligten waren stark alkoholisiert. Der 42-jährige Mann wird nach Abschluss der Erhebungen der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen