fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 13:08Vandalen hinterließen Spur der Verwüstung in Moosburg31.05.2021 - 09:52Mehrere Unfälle: Einsatzreicher Vormittag für Villacher Feuerwehren31.05.2021 - 08:12Rettungskräfte im Einsatz: Fahrzeug überschlug sich30.05.2021 - 16:57Schwer verletzt: Mountainbiker stürzt auf Beton
Aktuell - Villach
© FF Finkenstein

FF Finkenstein war sofort zur Stelle

Verkehrsunfall auf der B85

Villach/Finkenstein – Die Freiwillige Feuerwehr Finkenstein wurde alarmiert und rückte mit beiden Einsatzfahrzeugen und 19 Mann zur Unfallstelle aus um vor Ort die Verkehrsregelung, den Brandschutz und die anschließenden Aufräumarbeiten vorzunehmen.

 1 Minuten Lesezeit (127 Wörter) | Änderung am 22.05.2016 - 22.10 Uhr

Am heutigen Sonntag gegen 15:25 Uhr ereignete sich auf der B85 in der Gemeinde Finkenstein ein Verkehrsunfall, bei dem mehrere KFZ beschädigt wurden.

In den Gegenverkehr geschoben

Der Lenker eines schwarzen Dacia wollte von Latschach kommend links Richtung Sportplatz abbiegen. Der Fahrer eines weißen VW Polo WRC übersah den Vorgang anscheinend und fuhr auf den Dacia auf, der durch den Aufprall in den Gegenverkehr geschoben wurde und dort mit einem entgegenkommenden Alfa Romeo kollidierte.

FF Finkenstein räumt auf

Die Freiwillige Feuerwehr Finkenstein wurde alarmiert und rückte mit beiden Einsatzfahrzeugen und 19 Mann zur Unfallstelle aus um vor Ort die Verkehrsregelung, den Brandschutz und die anschließenden Aufräumarbeiten vorzunehmen.

Bei den beteiligten des Unfalls wurden lediglich leichte Kratzer und Prellungen als Folge des Unfalls festgestellt.

[nggallery template="5min_single" id="70"]
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.