Zum Thema:

06.12.2016 - 17:49Glatte Straße verursacht Fahrzeugüberschlag06.12.2016 - 07:18Update: Schwerer Verkehrsunfall05.12.2016 - 21:51Mutter von eigenem Sohn verletzt05.12.2016 - 21:13Schwerer Verkehrsunfall
Aktuell
© FF Finkenstein

FF Finkenstein war sofort zur Stelle

Verkehrsunfall auf der B85

Villach/Finkenstein – Die Freiwillige Feuerwehr Finkenstein wurde alarmiert und rückte mit beiden Einsatzfahrzeugen und 19 Mann zur Unfallstelle aus um vor Ort die Verkehrsregelung, den Brandschutz und die anschließenden Aufräumarbeiten vorzunehmen.

Am heutigen Sonntag gegen 15:25 Uhr ereignete sich auf der B85 in der Gemeinde Finkenstein ein Verkehrsunfall, bei dem mehrere KFZ beschädigt wurden.

In den Gegenverkehr geschoben

Der Lenker eines schwarzen Dacia wollte von Latschach kommend links Richtung Sportplatz abbiegen. Der Fahrer eines weißen VW Polo WRC übersah den Vorgang anscheinend und fuhr auf den Dacia auf, der durch den Aufprall in den Gegenverkehr geschoben wurde und dort mit einem entgegenkommenden Alfa Romeo kollidierte.

FF Finkenstein räumt auf

Die Freiwillige Feuerwehr Finkenstein wurde alarmiert und rückte mit beiden Einsatzfahrzeugen und 19 Mann zur Unfallstelle aus um vor Ort die Verkehrsregelung, den Brandschutz und die anschließenden Aufräumarbeiten vorzunehmen.

Bei den beteiligten des Unfalls wurden lediglich leichte Kratzer und Prellungen als Folge des Unfalls festgestellt.

Kommentare laden

Unfall B85 FF Finkenstein

Unfall B85 FF Finkenstein

Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen