fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Leben - Villach
© Stadt Villach Archiv/Ferdinand Neumüller

2. bis 4. Juni – „alpen-adria-keramikmarkt“

Kunsthandwerk aus gebrannter Erde

Villach – Seit 1990 werden jährlich Keramikerinnen und Keramiker aus ganz Europa eingeladen, um ihre in Eigenproduktion gefertigten Produkte beim „alpen-adria-keramikmarkt“ in Villach zu zeigen.

 1 Minuten Lesezeit (164 Wörter)

Wie in den Jahren zuvor liegt das Hauptauswahlkriterium darin, Kunsthandwerk von hoher Qualität anzubieten. Für diese Qualität wurde der Villacher Keramikmarkt auch heuer von der „Art Austria“ mit dem Gütesiegel ausgezeichnet. Eine Bestätigung dafür, dass der „alpen-adria-keramikmarkt“ zu den besten Handwerksmärkten Österreichs zählt.

WANN:           Donnerstag, 2., bis Samstag, 4. Juni

(Do bis Fr, 10 bis 18 Uhr; Sa, 10 bis 17 Uhr)

WO:                Villacher Innenstadt – Rathausplatz, Oberer und Unterer Kirchenplatz, 10.-Oktober-Straße

Die Angebotspallette reicht vom traditionellen und modernen Geschirr, über Gartenkeramik, Gefäße, Ziergegenstände bis hin zu Keramikschmuck, Musikinstrumenten und künstlerisch-plastischen Objekten. Rund 65 Austellerinnen und Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren ihr facettenreiches Angebot. Für interessierte Besucher gibt es auch Raku-Technik-Vorführungen und ein Schautöpfern auf der Töpferscheibe.

Die im Jahr 2013 erstmals angebotene Kunstwerkstätte – in Zusammenarbeit mit der künstlerischen Abteilung des CHS Villach – stößt auf großes Interesse und wird auch heuer wieder angeboten. Anmeldung unter T: 0 42 42 / 205-3415.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.