Zum Thema:

23.06.2018 - 15:24Neues Begegnungs­zentrum in Klagenfurt23.06.2018 - 15:23Ein Traumkleid für JEDE Braut die sich traut23.06.2018 - 14:47Vorsicht: Riesen­bärenklau hat Hochsaison23.06.2018 - 13:09Bub wurde angefahren
Aktuell
© Symbolfoto / 5 Minuten.at

Passanten leisteten erste Hilfe

Unfall mit Elektrofahrrad

Villach – Unfallopfer ins Klinikum Klagenfurt geflogen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (49 Wörter)

Am heutigen Mittwoch, gegen 13.00 Uhr, kam ein 49 Jahre alter Mann aus Villach mit seinem Elektrofahrrad im Stadtgebiet von Villach auf Grund gesundheitlicher Probleme zu Sturz. Passanten bemerkten den Vorfall, leisteten Erste Hilfe und verständigten die Einsatzkräfte. Der Radfahrer wurde vom Rettungshubschrauber RK1 in das Klinikum Klagenfurt geflogen.

Kommentare laden