Zum Thema:

25.06.2018 - 10:53Villachs Top Events25.06.2018 - 07:04Während Gebet bestohlen24.06.2018 - 18:01Kleine Spende für den großen Hunger24.06.2018 - 17:00Mountain­bikes und Sommer­reifen gestohlen
Leute
© ORF/Graf Film

Kärnten am 7. Juni im ORF

Ein Jahrhundert unterm Mittagskogel

VillachKärnten – Nach Tirol steht nun mit „Ein Jahrhundert unterm Mittagskogel / Stoletje pod Jepo“ am Dienstag, dem 7. Juni 2016, um 21.05 in ORF2 eine außergewöhnliche Geschichte aus Kärnten an.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (98 Wörter)

Mit der neunteiligen ORF-Zeitgeschichtereihe „Unser Österreich“ startete „Universum History“ im Dezember 2015 eine aufwendige Dokumentationsreihe im Hauptabend, die erstmals die facettenreiche Geschichte von Österreichs Bundesländern von 1918 bis heute in den Mittelpunkt rückt. Nach Tirol steht nun mit „Ein Jahrhundert unterm Mittagskogel / Stoletje pod Jepo“ am Dienstag, dem 7. Juni 2016, um 21.05 in ORF2 eine außergewöhnliche Geschichte aus Kärnten, jene der kärntnerisch-slowenischen Familie Ressmann aus Ledenitzen/Ledince, im Mittelpunkt des Films von Robert Schabus.

Am Freitag, den 10. Juni, liefert Peter Liskas Dokumentation „Kampf um Kärnten“ um 22.45 in ORF2 weitere Hintergründe zur Geschichte Kärntens.

Kommentare laden