Zum Thema:

20.02.2017 - 17:12Auffahrunfall führt zu Personenschaden20.02.2017 - 15:35Pensionistin übersieht PKW20.02.2017 - 14:45Starke Achse noch weiter ausbaufähig20.02.2017 - 12:03Villachs Top-Events
Aktuell
© fotolia.com | Gennadiy Poznyakov

Streit mit Taxifahrer

Betrunkene Frauen festgenommen

Villach – Am 26. Mai gerieten gegen 21:00 Uhr zwei Frauen (19 und 21) am Bahnhofsplatz in Villach mit einem Taxifahrer aus bisher unbekannter Ursache in Streit.

Die beiden offensichtlich alkoholisierten Frauen konnten nicht beruhigt werden, weshalb die Polizei gerufen wurden. Auch bei Eintreffen der Polizeistreifen setzten sie ihr ungestümes Verhalten fort und beschimpften die Polizeiorgane. Da die beiden ihr Verhalten trotz mehrerer Aufforderungen nicht einstellten wurden sie festgenommen und ins Polizeianhaltezentrum gebracht. Ein Alkotest ergab bei beiden Frauen eine starke Alkoholisierung (1,5 bzw. 2,4 Promille). Sie werden im Laufe des heutigen Tages zum Sachverhalt einvernommen und anschließend wegen Störung der öffentlichen Ordnung, Anstandsverletzung und Lärmerregung angezeigt.

Beide wurden bereits mehrfach auffällig und sind der Polizei bekannt.

Hier zwei Videos vom Vorfall (UPDATE: Die Videos wurden von FB entfernt)

Schlagwörter:
Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen