fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
© fotolia.com | Gennadiy Poznyakov

Streit mit Taxifahrer

Betrunkene Frauen festgenommen

Villach – Am 26. Mai gerieten gegen 21:00 Uhr zwei Frauen (19 und 21) am Bahnhofsplatz in Villach mit einem Taxifahrer aus bisher unbekannter Ursache in Streit.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (105 Wörter) | Änderung am 28.05.2016 - 00.16 Uhr

Die beiden offensichtlich alkoholisierten Frauen konnten nicht beruhigt werden, weshalb die Polizei gerufen wurden. Auch bei Eintreffen der Polizeistreifen setzten sie ihr ungestümes Verhalten fort und beschimpften die Polizeiorgane. Da die beiden ihr Verhalten trotz mehrerer Aufforderungen nicht einstellten wurden sie festgenommen und ins Polizeianhaltezentrum gebracht. Ein Alkotest ergab bei beiden Frauen eine starke Alkoholisierung (1,5 bzw. 2,4 Promille). Sie werden im Laufe des heutigen Tages zum Sachverhalt einvernommen und anschließend wegen Störung der öffentlichen Ordnung, Anstandsverletzung und Lärmerregung angezeigt.

Beide wurden bereits mehrfach auffällig und sind der Polizei bekannt.

Hier zwei Videos vom Vorfall (UPDATE: Die Videos wurden von FB entfernt)

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.