fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 09:52Mehrere Unfälle: Einsatzreicher Vormittag für Villacher Feuerwehren31.05.2021 - 08:12Rettungskräfte im Einsatz: Fahrzeug überschlug sich30.05.2021 - 16:57Schwer verletzt: Mountainbiker stürzt auf Beton30.05.2021 - 16:15Auto übersehen: 14-jähriger Rennradfahrer verletzt
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Die zwei verletzten Mädchen wurden ins LKH Villach geliefert
Die zwei verletzten Mädchen wurden ins LKH Villach geliefert © 5min.at

Gegen Holzzaun geprallt

Von der Fahrbahn abgekommen

Faak am See – Am Sonntagabend, 29. Mai 2016, kam es um circa 20 Uhr zu einem Mopedunfall in Faak am See.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (117 Wörter)

Eine 15-jährige Schülerin war am Sonntag, dem 29. Mai 2016, gegen 20 Uhr mit ihrem Moped im Freilandgebiet von Faak am See unterwegs. Sie fuhr auf der Faaker Seeuferstraße L 53 von Egg am See in Richtung Faak am See. Am Beifahrersitz fuhr ihre 16-jährige Freundin mit. Plötzlich kam die Schülerin mit dem Moped aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn auf das Straßenbankett ab und kippte auf dem nassen begrünten Straßenbankett nach rechts. Das Motorfahrrad rutschte über den Geh- und Radweg und prallte gegen einen Holzzaun. Die Lenkerin und ihre Mitfahrerin kamen daraufhin zu Sturz und erlitten leichte Verletzungen. Sie wurden von der Rettung ins LKH Villach gebracht. Der Alkotest verlief negativ.


Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.