fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Ganze 20 Kompletträder ließen die Täter mitgehen
Ganze 20 Kompletträder ließen die Täter mitgehen © KK

Schaden beträgt mehrere tausend Euro

Einbrecher stahlen Kompletträder

Villach – Diebe drangen in das Gelände eines Villacher Autohauses ein und entwendeten 20 Kompletträder.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (48 Wörter)

Bisher unbekannte Täter schnitten in der Zeit von 28. bis 30. Mai 2016 bei einem Autohaus in Villach den Maschendrahtzaun auf und gelangten so auf das Firmengelände. Sie stahlen insgesamt 20 Autokompletträder. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt, er dürfte jedoch mehrere tausend Euro betragen.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.