Zum Thema:

13.10.2016 - 09:06Ausbildung für den Ernstfall02.10.2016 - 15:41„Faaker-See Open“30.09.2016 - 14:32Sanitärbereiche und Umkleiden schließen23.09.2016 - 18:59Da hat wohl jemand die Sau raus gelassen!
Aktuell
Blog
Endlich Badewetter – ab ins kühle Nass!!
Endlich Badewetter – ab ins kühle Nass!! © Hannes Pacheiner/ Region Villach

Der Sommer-Check:

5 Tipps: Der perfekte Gratis-Badespaß

Villach – Wir sagen dir wo du heuer hin musst, wenn du dein Geldbörserl schonen und trotzdem den Sommer am Wasser bestmöglich genießen möchtest!

Kostenlosen Badespaß garantieren gleich vier Gratis-Bäder in unserer Stadt. In drei weiteren ist das Baden so günstig wie kaum anderswo. Ab ins kühle Nass!!

In Ruhe grillen & chillen an der Gail

Alleine, zu zweit oder in der Gruppe. Und das gar nicht weit weg! Wer echte Abkühlung sucht, ist beispielsweise in der Schütt gut aufgehoben. Hier gibt es sogar stellenweise richtig tiefe Stellen zum Schwimmen. Außerdem lässt sich der perfekte Badetag perfekt mit einer Grillerei abrunden. Erreichbar sind die wunderschönen Plätze auch mit dem Rad. Zum Parken gibt es genug Plätze und mit etwas Glück findet ihr dort richtig schöne & einsame Naturplätze. Was 5min.at dazu sagt: Bitte schickt uns eure Tipps an der Schütt – gerne auch mit Fotos. Wir lieben die Gail!

Die Schütt – ein echter Rückzugsort - © www.arnoldstein.gv.at

Besonderes Maibachl

Unberührt und einfach wunderschön. Der Name kann täuschen, manchmal fließt das Maibachl auch im Sommer. Was 5min.at dazu sagt: Schwimmen in unberührter Natur und das im gesunden Thermalwasser. Gebt uns Bescheid, wenn das Maibachl fließt – Wir wollen auch endlich rein!

Das Naturschauspiel „Maibachl“ ist auch im Sommer ein Insider-Tipp der Villacher - © Klaus Santner

 

Romantischer Vassacher See

Das Baden im romantisch gelegenen Vassacher See hat in Villach lange Tradition. Heuer werden außerdem einige Modernisierungsmaßnahmen gesetzt, großteils finanziert vom Tourismusverband Villach: „Neben der Erneuerung der Sanitäranlagen wechseln wir unter anderem auch schadhafte Bretter am Steg aus“, erklärt der Tourismusverbands-Vorstandssprecher René Sulzberger. Kosten: 19.000 Euro. Was 5min.at dazu sagt: Der Vassacher See ist ein Geheimtipp für Romantiker. Decke & Picknickkorb einpacken, denn hier lässt sich die Zweisamkeit richtig genießen. 

Seebad St. Andrä & Magdalenensee

Sehr familienfreundlich und gepflegt präsentiert sich das Seebad St. Andrä am Ossiacher See. Vor allem die Kinder genießen das Gratisbad. Wer nicht ohnehin mit dem Fahrrad an den Ossiacher See kommt, kann sein Auto südlich der Straße gegen eine Gebühr von 2,40 Euro pro Tag parken. Bei den Erholungssuchenden aus der unmittelbaren Umgebung wird das kleine, feine Bad am Magdalenensee sehr gern genützt. Was 5min.at dazu sagt: Top ist, dass beim Magdalenensee gratis geparkt werden darf. Flop: Das Autoabstellen beim Freibad St. Andrä-Ossiacher See kostet 2,40 Euro. OK, dafür ist das Baden gratis.

Ruhig und romantisch: Herz, was willst du mehr? - © Adrian Hipp

Sportlich am Silbersee

Der kostenlose In­sidertipp wartet ebenfalls mit freiem Eintritt auf. Nicht nur die Jugend, am Silbersee freuen sich Bürgerinnen und Bürger jeden Alters über ein kostenloses Badevergnügen. Besonderes Plus: Der Drauradweg führt am Ufer vorbei und Beach-Volleyballplätze sorgen für die richtige Action im Sommer. Was 5min.at dazu sagt: Der Silbersee ist perfekt für die Familie und besonders gut mit dem Rad oder den Inline-Skates zu erreichen. Im Spätsommer wird der See aber wärmer und kühlt nicht mehr so ab. Leider zahlt man auch hier 2,20 Euro fürs Parken.

 

Am Vassacher See, Silbersee, Ossiacher See und am Magdalenensee kann man die Villacher Strandbäder also bei freiem Eintritt genießen. Baden zum Nulltarif ist wohl gleich viel entspannter. „Wir wollen allen Villacherinnen und Villachern mit unseren Gratisbädern ermöglichen, einen wunderschönen Sommer wirklich entspannt zu erleben!“, freut sich Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen