fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

29.05.2021 - 09:39Wie cool: Jetzt gibt es ein “fliegendes” Boot am Wörthersee26.05.2021 - 15:02Auto flog durch die Luft und über­schlug sich: Zwei Personen verletzt19.05.2021 - 12:15Aufatmen: Keine Masken-Verordnung im Freien07.05.2021 - 14:14Sogar Straßen­sperren möglich: Velden rüstet sich für GTI-Vortreffen
Wirtschaft - Villach
Event
Am Sonntag wird gekämmt, geschnitten, geföhnt und geschminkt - wie wird wohl die schönste Frisur Österreichs aussehen?
Am Sonntag wird gekämmt, geschnitten, geföhnt und geschminkt - wie wird wohl die schönste Frisur Österreichs aussehen? © Pixabay / kaleido-dp

In Velden dreht sich am Sonntag alles um Haupt und Haar

Ran an den Kamm!

Velden – Am 5. Juni 2016 findet im Zuge des Bundeslehrlingswettbewerbes in Velden die Staatsmeisterschaft der Friseure Österreich statt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (115 Wörter)

Der kommende Sonntag, 5. Juni 2016, steht ganz im Zeichen von Kamm und Schere. Denn im Casino Velden finden der Bundeslehrlingswettbewerb und die österreichische Staatsmeisterschaft für Friseure statt. Die herausragendsten Friseure können sich für die “world skills 2017” qualifizieren.

Schnipp schnapp – Haare ab

Die Bewerber kreieren Frisuren und werden von einer strengen Jury kontrolliert, die unter anderem die  Idee, Kreativität, Technik und Ausführung bewertet. Am Vormittag stylt der Kärntner Friseurnachwuchs aus allen drei Lehrjahren beim Bundeslehrlingswettbewerb um die Wette. Nachmittags geht es dann um die Österreichische Staatsmeisterschaft. In zwei Durchgängen (Trendcut Herren und Brautfrisur Damen) matchen sich die Besten der Besten und zeigen ihr außerordentliches Können an Live-Modellen.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.