Zum Thema:

05.12.2016 - 09:22Menschenrecht auf Selbstbestimmung30.11.2016 - 20:00„Wir werden nicht locker lassen“30.11.2016 - 13:52Adventzauber in luftigen Höhen28.11.2016 - 15:48Die Engerlstadt am Wörthersee
Wirtschaft
Event
Friseur, Haare, Haarschnitt
Am Sonntag wird gekämmt, geschnitten, geföhnt und geschminkt - wie wird wohl die schönste Frisur Österreichs aussehen? © Pixabay / kaleido-dp

In Velden dreht sich am Sonntag alles um Haupt und Haar

Ran an den Kamm!

Velden – Am 5. Juni 2016 findet im Zuge des Bundeslehrlingswettbewerbes in Velden die Staatsmeisterschaft der Friseure Österreich statt.

Der kommende Sonntag, 5. Juni 2016, steht ganz im Zeichen von Kamm und Schere. Denn im Casino Velden finden der Bundeslehrlingswettbewerb und die österreichische Staatsmeisterschaft für Friseure statt. Die herausragendsten Friseure können sich für die „world skills 2017“ qualifizieren.

Schnipp schnapp – Haare ab

Die Bewerber kreieren Frisuren und werden von einer strengen Jury kontrolliert, die unter anderem die  Idee, Kreativität, Technik und Ausführung bewertet. Am Vormittag stylt der Kärntner Friseurnachwuchs aus allen drei Lehrjahren beim Bundeslehrlingswettbewerb um die Wette. Nachmittags geht es dann um die Österreichische Staatsmeisterschaft. In zwei Durchgängen (Trendcut Herren und Brautfrisur Damen) matchen sich die Besten der Besten und zeigen ihr außerordentliches Können an Live-Modellen.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen