Zum Thema:

30.11.2016 - 11:10Wieder Hofer-Wahlplakate beschmiert29.11.2016 - 15:14„Man holt sich das Geld bei den kleinen Leuten“27.11.2016 - 16:44„Wir sind keine Kellernazis“16.11.2016 - 18:19Baumann will Verkehrsteilnehmer schützen
Politik
Kurzmeldung
Elisabeth Dieringer-granza
Elisabeth Dieringer-Granza (links) © Elisabeth Dieringer-granza

Elisabeth Dieringer-Granza

Villacherin wird Parteichef-Vize

Klagenfurt – Heute fand unter 300 Delegierten der Landesparteitag der Freiheitlichen in Kärnten statt. In Klagenfurt gab es einige personelle Änderungen. Unter anderem eine Villacherin wird Darmanns Stellvertreter.

Mag. Elisabeth Dieringer-Granza wurde heute zur Stellvertreterin von Gernot Darmann gewählt (58,17%). Die Drobollacherin (Faaker See) hat zwei Kinder und ist 42 Jahre alt. Aktuell ist sie als Vizepräsidentin des Landesschulrates Kärnten tätig.

Als Darmanns Stellvertreter wurden weiters Erwin Angerer, Max Linder, Josef Lobnig und Josef Ofner gewählt.

Schlagwörter:
Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen