Zum Thema:

17.10.2017 - 19:46Gesuchter unversehrt aufgefunden12.09.2017 - 15:11#Update: Suche nach 25-Jährigem wird intensiviert12.09.2017 - 11:25#Update: 25-Jähriger aus Klagenfurt wird vermisst26.07.2017 - 23:41Vermisste Frau gefunden
Aktuell
Kurzmeldung
© LPD Kärnten

Die Polizei bittet um Hinweise

Wer kennt diesen Jungen?

Wolfsberg / Kärnten – +++ Update: Die Eltern des Jungen haben sich gemeldet +++ Im Ortsgebiet von Wolfsberg wurde um 08.10 Uhr ein ca. 3 Jahre alter, ca. 90 cm großer Junge aufgefunden. Er spricht etwas Deutsch, sagt aber seinen Namen nicht und auch nicht, wo er wohnt. Personen, die Angaben zur Identität des Jungen machen können, werden ersucht, sich bei der PI Wolfsberg unter der Nummer 059133-2160 zu melden.

Die PI Wolfsberg teilt mit, dass sich die Eltern auf Grund der Verlautbarung in den Medien gemeldet haben und der Bub nun von ihnen abgeholt wird. Der Fahndungsaufruf nach den Eltern wird somit widerrufen.

Auf Grund der Veröffentlichung des Fotos des Jungen meldete sich um 10.25 Uhr dessen Großmutter bei den Beamten der PI Wolfsberg. Um 10.45 Uhr wurde der Junge den Eltern unverletzt übergeben. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hat der Bub die Nacht bei einer Freundin der Familie verbracht. Diese hatte am Morgen noch geschlafen und deshalb nicht mitbekommen, wie der Junge die Wohnung unbeaufsichtigt verließ.

Es werden noch weitere Einvernahmen und Ermittlungen durchgeführt.

junge_hochformat

Schlagwörter:
Kommentare laden