Zum Thema:

08.12.2016 - 14:08Schwerer Unfall in Treffen03.12.2016 - 19:01Verkehrsunfall in Treffen22.11.2016 - 12:22Versuchter Raubüberfall vor Aufklärung16.10.2016 - 17:53Zusammenstoß mit Personenschaden
Aktuell
Kurzmeldung
Insgesamt waren die Feuerwehren heute vier Stunden im Einsatz © FF Afritz

Keller überflutet und Straße gesperrt:

Überschwemmung: 67 Männer im Einsatz

Treffen/ Köttwein – Am 5. Juni 2016 kam es am Nachmittag, kurz nach 15 Uhr im Gemeindegebiet der Marktgemeinde Treffen zu massiven Starkregenfällen mit großen Regenmengen in kurzer Zeit. 

Durch die enormen Regenmengen kam es in Stöcklweingarten zu einer Schlammrutschung, welche die B94 Ossiacherseestraße teilverlegte. Die Bundesstraße musste von Kräften der alarmierten Freiwilligen Feuerwehr Sattendorf freigelegt und gereinigt werden. Die Straße war für den gesamten Fahrzeugverkehr für circa 30 Minuten gesperrt. Die FF Sattendorf stand mit 17 Mann und zwei Fahrzeugen circa eine Stunde im Einsatz.

15 Mieter betroffen

Weiters kam es in der Ortschaft Köttwein einer Mehrparteien- wohnhausanlage in drei Wohnhäusern zu Kellerüberschwemmungen. Betroffen waren die Keller von 15 Mietern. Die Keller wurden von Kräften der Feuerwehren Treffen, Winklern- Einöde, Afritz und Arriach ausgepumpt. Der Einsatz in Köttwein dauerte ca. 4 Stunden, 50 Feuerwehrleute mit 7 Fahrzeugen standen im Einsatz.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen