Zum Thema:

16.01.2017 - 12:0235-Jähriger rutscht in Gegenverkehr08.01.2017 - 09:16Verkehrsunfall in Wernberg07.01.2017 - 07:41Auffahrunfall verursacht05.01.2017 - 14:05Verkehrsunfall in Villach
Aktuell
© Symbolfoto / 5 Minuten.at

Mit der Rettung ins LKH

Radfahrer kollidieren mit PKW

Wernberg/Steindorf – Am 6. Juni fuhr gegen 12:00 Uhr ein 68-jähriger Bauingenieur aus Klagenfurt mit seinem PKW in Steindorf aus der Einfahrt eines Campingplatzgeländes auf eine Gemeindestraße. Dabei übersah er zwei Radfahrer aus Wernberg - es kam zur Kollision.

Bei dem Unfall übersah der 68-Jährige die aus Richtung Villach kommenden Radfahrer – einen 54-jährigen Mann und eine 45-jährige Frau aus Wernberg – welche auf der Gemeindestraße fuhren.

Es kam zu einer Kollision zwischen den beiden Radfahrern und dem PKW, wodurch die beiden Wernberger zu Sturz kamen. Die Frau erlitt dabei schwere und der Mann leichte Verletzungen. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Verletzten wurden von der Rettung in das LKH Villach gebracht.

Schlagwörter:
Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen