ANZEIGE/Leute
© KK
ANZEIGE

Burger & Bier, das rat ich dir...

AN PFIFF zum „VILLACHER Hopfenburger“

Villach – "Du liebst Fußball, Bier und Burger?" Perfekt, denn das lässt sich jetzt kombinieren.

Denn Harry Albel (Food-Designer bei Eat the Ball®) hat sich gemeinsam mit Villacher Bier etwas ganz Besonderes  einfallen lassen:  Den Villacher Bier-Hopfen-Burger.

Ein Burger mit Bier-Geschmack?

Mageres Rindfleisch, verfeinert mit Villacher Bier, dazu Weißkraut, Speck und Bergkäse in einem g´schmackigen Eat the Ball®-Brötchen.  Damit lässt sich die Europameisterschaft mit selbstkreierten Köstlichkeiten aus Brot, Fleisch und natürlich Villacher Bier zu einem vollkommen „runden“ Erlebnis machen. Ab 10. Juni gibt es den Villacher Hopfenburger während der ganzen EM-Zeit exklusiv im Villacher Brauhof.

Bildschirmfoto 2016-06-09 um 16.36.19

Der „Do-it yourself-Burger“

Wer während der Europameisterschaft die Wohnung nicht verlassen will, seine Kumpels oder seine/n Liebste/n überraschen möchte – Hier das Rezept vom Eat the Ball®-Experten Harry Albel:

Rezept: Villacher Hopfenburger
Creation by Eat the Ball Food Designer Harry Albel

Eat the Ball Original / Bierbeef / Bierkraut / Salat / Bergkäse / Tomate / BBQ Sauce

Zutaten für vier Personen

Eat the Ball Original
Bierbeef
Bierkraut
Salat
Tomate
Gebratener Speck
Bergkäse
BBQ Sauce
Salz / Pfeffer

4 Stk.
4 x 140 g Pattys
4 EL
4 Blätter
4 Scheiben
4 Scheiben
4 Scheiben
4 EL
nach Geschmack

Zutaten und Zubereitung Bierbeef:

Rinderfaschiertes mager
Zwiebel gehackt
Knoblauch gehackt
Worcestersauce
Villacher Bier
Salz
Pfeffer

560 g
1 kl
1 zehe
1 EL
1 Pfiff
nach Geschmack
nach Geschmack

Alle Zutaten gut vermischen und eine halbe Stunde ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach daraus 4 gleich große Pattys formen.

Zutaten und Zubereitung Bierkraut:

Weißkraut
Räucherspeck
Zwiebel
Kümmel
Salz
Pfeffer
Villacher Bier
Wasser
Zucker
Essig

350 g
35 g
½ stk
½ TL
nach Geschmack
nach Geschmack
¼ l
nach Bedarf
1 TL
nach Geschmack

Das Weißkraut fein schneiden und leicht einsalzen. Den Zwiebel und Speck mit etwas Öl in einem Topf anschwitzen und das gesalzene Kraut dazu geben. Danach alle restlichen Zutaten dazu, Deckel drauf und leicht köcheln lassen. Wenn das Kraut schön weich gekocht ist mit Salz und Pfeffer abschmecken und eventuell mit etwas Mehl oder Stärke binden.

Finale: Zubereitung Villacher Hopfen Burger

Den Eat the Ball Original auseinander schneiden und kurz an toasten. Auf die untere Hälfte das Bierkraut gleichmäßig verteilen und Salat darauf geben. Die Bierbeef Pattys am Grill oder in einer Pfanne braten und mit Käse überschmelzen lassen. Danach auf den Salat drapieren und mit Tomate, gebratenen Speck garnieren. Die obere Hälfte noch mit einer BBQ Sauce bestreichen und den Deckel drauf setzten.

Guten Appetit!!

Bildschirmfoto 2016-06-09 um 16.36.19

Das einzigartige Eat the Ball®-Brot ist übrigens bei jedem Billa-, Interspar-, AGM- und Merkur- Filialen erhältlich. Das Villacher Bier für dich und deine Kumpels bekommt ihr von uns:

EM-Gewinnspiel: 24 Dosen Villacher Bier

Villacher Bier und www.5min.at verlosen 24 Dosen köstlichstes Villacher Bier, das nicht nur zum herzhaften Burger gut schmeckt! Einfach eine Mail mit dem Kennwort: „Hopfen-Burger“ an win@5min.at schicken. Einsendeschluss: Dienstag, 14 Juni 2016. (Teilnahmevoraussetzung: ab 18 Jahren).

ANZEIGE

Vereinigte Kärntner Brauereien AG

Brauhausgasse 6
9500 Villach
Tel.: 04242277770
office@villacher.com
www.villacher.com
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen