fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 13:08Vandalen hinterließen Spur der Verwüstung in Moosburg31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Das Fahrrad war mit einem Bogenschloss abgesichert
Das Fahrrad war mit einem Bogenschloss abgesichert © Symbolfoto / Pixabay

Auf eigenem Grundstück nicht vor Diebe sicher

Fahrrad gestohlen

Villach – Aus dem Carport eines 43-jährigen Villachers wurde ein hochwertiges, abgesperrtes Mountainbike entwendet.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (69 Wörter)

Am 10. Juni 2016 stahl in der Zeit zwischen 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr ein bisher unbekannter Täter in Villach, St. Georgen ein hochwertiges Mountainbike. Es war in einem Carport, das sich auf einem umfriedeten Grundstück befindet, versperrt  und abgestellt. Obwohl das Fahrrad mit einem Bogenschloss gegen Diebstahl gesichert war, konnte der Täter das Fahrrad unbemerkt entwenden.
Der Schaden zum Nachteil eines 43-jährigen Mannes beträgt mehrere hundert Euro.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.