Zum Thema:

09.12.2016 - 09:37Umfrage: Kärntner sind glücklich und zufrieden08.12.2016 - 16:48Teil 2: Das sind Villachs nervigste Ampeln08.12.2016 - 07:08Sachwerte und Bargeld gestohlen07.12.2016 - 13:33Eislaufspaß sogar bis 21 Uhr
Aktuell
Kurzmeldung
Das Fahrrad war mit einem Bogenschloss abgesichert © Symbolfoto / Pixabay

Auf eigenem Grundstück nicht vor Diebe sicher

Fahrrad gestohlen

Villach – Aus dem Carport eines 43-jährigen Villachers wurde ein hochwertiges, abgesperrtes Mountainbike entwendet.

Am 10. Juni 2016 stahl in der Zeit zwischen 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr ein bisher unbekannter Täter in Villach, St. Georgen ein hochwertiges Mountainbike. Es war in einem Carport, das sich auf einem umfriedeten Grundstück befindet, versperrt  und abgestellt. Obwohl das Fahrrad mit einem Bogenschloss gegen Diebstahl gesichert war, konnte der Täter das Fahrrad unbemerkt entwenden.
Der Schaden zum Nachteil eines 43-jährigen Mannes beträgt mehrere hundert Euro.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen