Zum Thema:

24.11.2016 - 18:25Schon wieder E-Bike gestohlen15.11.2016 - 15:52Handtasche verfing sich in Vorderrad09.11.2016 - 20:07Crossbike gestohlen19.10.2016 - 11:298,6 km neue Leitungen für den Ossiacher See
Aktuell
Ossiacher See, Fahrrad,
Der Radler/Skater Erlebnistag "Ossiacher See autofrei" findet bereits zum 13. Mal statt © Region Villach / Adrian Hipp

Der Ossiacher See ist morgen autofrei

Feinstaubfreier Sonntag

Villach / Villach Land – Morgen heißt es Ossiacher See autofrei - endlich kann der Ossiacher See ganz ohne lästigen Autolärm genossen werden.

Morgen ist Vatertag – rauf auf die Räder, zieht die Skates an und macht euch einen schönen Tag mit der Familie am Radler/Skater-Erlebnistag am Ossiacher See!

Am Sonntag, 12. Juni 216, von 10 bis 15 Uhr ist der Ossiacher See heuer zum 13. Mal autofrei. Die Straßen werden für den motorisierten Verkehr gesperrt. Stattdessen dürfen sich Radfahrer, Skater, Läufer und Fußgänger auf den 27 Kilometer um den Ossiacher See und 42 Kilometer um den Ossiacher See und Feldkirchen sportlerisch austoben.

In Villach startet der Erlebnistag um 10 Uhr beim Infokiosk (Ortseinfahrt Annenheim). Eine Labestation erwartet die Radler und Skater beim Seecamping Berghof.

An Sonntag bietet der autofreie Tag eine tolle Atmosphäre, ein buntes Rahmenprogramm in den einzelnen Gemeinden und Kärntner Schmankerl der heimischen Wirte – der Radler/Skater-Erlebnistag bietet sportliche Unterhaltung für die ganze Familie.

Wer den Tag auf dem Wasser verbringen möchte – die MS Ossiach fährt auch am Sonntag nach dem regulären Fahrplan.

Ossiacher See autofrei

Ossiachersee autofrei macht den Vatertagsausflug für die ganze Familie zum Vergnügen - © Region Villach / Martin Steinthaler / tinefoto.com

Für alle, die trotzdem mit dem Auto unterwegs sind:

Wien (OTS) – Am Sonntag, den 12. Juni, wird es laut ÖAMTC in der Zeit von 09:30 Uhr bis 15:30 Uhr wegen des Rad- und Skatererlebnistags „Ossiacher See – autofrei 2016“ zu Straßensperren kommen.

Sperren rund um den Ossiacher See

Die B94, Ossiacher Straße, ist von Seespitz bei Annenheim (nach der Kreuzung mit der Niederdorfer Straße) bis unmittelbar nach der Kreuzung mit der Villacher Straße im Ortsgebiet von Feldkirchen gesperrt. Die Zufahrt zum Campingbad Ossiacher See bleibt bis 09:45 Uhr möglich. Die Zufahrt zum Siedlungsgebiet Eppensteiner Straße in Feldkirchen bleibt ebenfalls frei.

Die L49, Ossiacher Südufer Straße, ist von Feldkirchen, ab der Kreuzung mit der Villacherstraße, bis zur Max-Lauritsch-Straße im Stadtgebiet Villach (St. Andrä) und weiter über den Verbindungsast der L49 bis zur Einbindung in die B94 Ossiacher Straße bei Annenheim nicht befahrbar. Die Benützung der L49 in Feldkirchen, von der Kreuzung B94 bis zur Kreuzung Villacher Straße, bleibt möglich, um den Besuchern des Krämermarktes die Zufahrt zu ermöglichen.

Die L50, Bleistätter Moorstraße, ist von der Kreuzung B94 bis zur Kreuzung mit der L49 in der gesamten Länge gesperrt.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen