Zum Thema:

06.12.2016 - 17:11SPÖ: Mietpreise sind erfreuliche Nachrichten06.12.2016 - 16:18Geldkuvert aus Café gestohlen06.12.2016 - 10:50Villach hat die günstigsten Mieten06.12.2016 - 09:14Tag des Honigs
Leute
160611_villachsingt_01
© Karin Wernig

Villach singt

Herrliche Stimmen in der Altstadt

Villach – Auch heuer verwandelte sich die Villacher Altstadt zur größten Chorbühne Österreichs. "Villach singt" ging zum siebten Mal über die Bühne und lockte unzählige Gäste an, die sich ihre gute Laune vom Regen nicht verderben ließen.

Zu diesem Artikel

Villach singt

Auf dem Rathausplatz, Kirchenplatz sowie im Rosengarten und erstmals im Paracelsushof gaben acht Chöre musikalische Kostproben ihres Könnens. Aber auch die Schülerinnen und Schüler der Volksschulen Landskron und Friedensschule zeigten sich von ihrer besten musikalischen Seite. Zu Mittag trafen sich die Sängerinnen und Sänger zum gemeinsamen Abschlusssingen auf dem Hauptplatz, unter der Leitung von Professor Helmut Wulz. Mit dabei war auch Bürgermeister und begeisterter Sänger Günther Albel.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen