Zum Thema:

21.10.2017 - 11:36„Speed Dating“ für Traumjob21.10.2017 - 11:23„Zum Lachen in den Keller gehen…“21.10.2017 - 11:21Finkensteiner „drückt“ sich zum Vizeweltmeister21.10.2017 - 10:04Villacher Jugendempfang
Aktuell
© 5min.at

Alkomatentest verlief positiv

Unfall mit Fahrerflucht

Villach/ Bad Bleiberg – Erst um 07.30 Uhr wurde das Fahrzeug von einem vorbeifahrenden PKW-Lenker bemerkt und die Polizei verständigt.

Am 12.06.2016 gegen 04.30 Uhr lenkte ein 21-jähriger Mann aus der Gemeinde Bad Bleiberg in einem durch Alkohol beeinträchtigen Zustand einen PKW auf der Bleiberger Straße in Richtung Villach.

In Heiligengeist, Stadtgemeinde Villach, kam er zuerst rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei zwei Straßenleitpflöcke. Danach kam er mit dem PKW links von der Fahrbahn ab, fuhr über einen Hang in den darunter liegenden Wald und stieß gegen einen Baum. Der Lenker erlitt dabei leichte Verletzungen.

Er entfernte die Kennzeichentafeln von dem Fahrzeug und entfernte sich vom Unfallort.
Erst um 07.30 Uhr wurde das Fahrzeug von einem vorbeifahrenden PKW-Lenker bemerkt und die Polizei verständigt.

Der Lenker wurde ausgeforscht. Ein Alkomatentest verlief positiv. Er wird der Behörde angezeigt.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen