Zum Thema:

22.06.2018 - 21:05Zwei Feuerwehren rückten zu Unfall aus22.06.2018 - 20:08ÖVP-Marktkonzept sorgt für Kritik22.06.2018 - 19:13PKW kam auf A2 ins Schleudern22.06.2018 - 19:04Klagenfurterin verlor Kontrolle über PKW
Aktuell
© #55900586 fotolia.de benjaminnolte

Totalschaden

Alkoholisiert gegen Straßenlaterne

Villach – Am 16. Juni kam gegen 02:00 Uhr ein alkoholisierter 30-jähriger Lenker aus Kroatien mit seinem PKW in Villach aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, wobei sich das Fahrzeug in weiterer Folge überschlug und gegen einen Straßenlaterne und einen Zaun prallte.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (43 Wörter)

Der Lenker wurde leicht verletzt und von der Rettung in das LKH Villach gebracht. Ein Alkotest verlief positiv. Ihm wurde der Führerschein abgenommen und er wird zur Anzeige gebracht. Am PKW entstand Totalschaden. Die Laterne und der Zaun wurden schwer beschädigt.

Schlagwörter:
Kommentare laden