Zum Thema:

24.06.2018 - 14:26Brand in Arnoldsteiner SPAR23.06.2018 - 19:16Zwei Unfälle am Samstag08.06.2018 - 10:07Gailtalbahn: Ab Juli Totalsperre01.06.2018 - 13:40Betrunkener Fahrrad­fahrer kolli­dierte mit Pensio­nistin
Politik
Kurzmeldung
Bernhard Wolfsgruber wurde vor kurzem besonders geehrt © Protokoll/fritzpress

Professorentitel für Bernhard Wolfsgruber

Große Ehrung für Arnoldsteiner

Arnoldstein – Seit fast 25 Jahren steht Bernhard Wolfsgruber dem Verein zur Revitalisierung der Klosterruine als Obmann vor.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (75 Wörter)

Seiner unentgeltlichen Arbeit und seinen Bemühungen ist es zu verdanken, dass durch die Mithilfe vieler Vereine und Freiwilliger die Klosterruine nunmehr als Kulturzentrum zur Verfügung steht. Wolfsgrubers Wissen über die Arnoldsteiner Geschichte und speziell jener der Klosterruine gibt er gerne in Führungen weiter. Für seine unermüdlichen Verdienste um die Revitalisierung der Klosterruine wurde Bernhard Wolfsgruber im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung durch LH Dr. Peter Kaiser nunmehr der Professorentitel verliehen.

Kommentare laden