fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 21:23Darmann tritt zurück, Erwin Angerer übernimmt seine Funktion31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt
Politik - Villach
Villachs Bürgermeister Günther Albel wurde zusätzlich geladen
Villachs Bürgermeister Günther Albel wurde zusätzlich geladen © Stadt Villach/Oskar Hoeher

Auch Zeuge aus Villach-Land geladen:

Albel muss vor Verfassungsgerichtshof

Villach – Die öffentliche Sitzung des Verfassungsgerichtshofes (VfGH) zur Anfechtung der Hofburg-Wahl durch die FPÖ ist am Dienstag weitergeführt worden. Der gestrige erste Verhandlungstag ( Montag, 20. Juni 2016) hatte Schlampereien bei der Auszählung der Briefwahlstimmen zutage gebracht. Auf Basis der bisherigen Zeugenbefragungen wurden vorerst vier zusätzliche Zeugen geladen.

 1 Minuten Lesezeit (128 Wörter) | Änderung am 21.06.2016 - 09.45 Uhr

Albel zusätzlich geladen

Die 14 Verfassungsrichter wollen unter anderem hören, was der Villacher Bürgermeister Günther Albel (SPÖ) dazu sagt, dass in seinem Bezirk die Auszählung der Briefwahlstimmen am Montag schon um 9 Uhr abgeschlossen war.  Auch ein Mitarbeiter von ihm sowie ein weiterer Zeuge aus dem Stimmbezirk Villach-Land wurden geladen.
Die Richter des VfGH prüfen laufend, ob sich aus den bisherigen Zeugenaussagen die Notwendigkeit ergibt, weitere Zeugen einzuvernehmen, wie VfGH-Sprecher Christian Neuwirth gegenüber der APA erläuterte. Die Ladung erfolge vom Gericht, geschehe aber in Absprache mit den Parteienvertretern, so der Sprecher. VfGH-Präsident Gerhart Holzinger sei laufend mit den Anwälten von Wahlverlierer Norbert Hofer (FPÖ) und Wahlsieger Alexander Van der Bellen (Grüne), Dieter Böhmdorfer und Maria Windhager, in Kontakt.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.