Zum Thema:

23.06.2018 - 19:16Zwei Unfälle am Samstag23.06.2018 - 19:1077-Jährige auf Friedhof bestohlen23.06.2018 - 15:23Ein Traumkleid für JEDE Braut die sich traut23.06.2018 - 14:47Vorsicht: Riesen­bärenklau hat Hochsaison
Sport
© Höher

Wichtig für die Gesundheit

Fit im Sommer: Bewegt im Park

Villach – Ein unkompliziertes und kostenloses Sportprogramm für jedes Alter bringt euch ab sofort fit durch den Sommer.

 1 Minuten Lesezeit (187 Wörter)

Bewegung ist gesund und wichtig und macht in der Gruppe noch viel mehr Spaß. Die Stadt Villach hat das neue Bewegungsangebot „Bewegt im Park“ geholt. Sportreferent Stadtrat Dipl.-Ing. (FH) Andreas Sucher lädt ein: „Während der Sommerwochen bieten wir an unterschiedlichen öffentlichen Plätzen und Parks kostenlose Bewegungskurse an.“ Keine Anmeldung, keine Vorkenntnisse sind nötig, man kann einfach kommen und mitmachen.

Zum Angebot gehören Gleichgewichts- und Geschicklichkeitstrainings, Calasthenics-Training, Skateboarden, Bewegungsspiele für Kinder und ein „Early Bird“-Workout.  Das Projekt „Bewegt im Park“ wird finanziert vom Hauptverband der Sozialversicherungsträger und dem Sportministerium und durchgeführt von den Projektpartnern Kärntner Gebietskrankenkasse, Stadt Villach und Sportunion Kärnten.

Info unter: www.bewegt-im-park.at

Kurse und Termine

  • Fit durch den Sommer: 4. Juli bis 19. September, montags, 18 bis 19 Uhr, Stadtpark (Höhe evangelische Kirche)
  • Street Workout-Calisthenics: ab 5. Juli, dienstags, 18 bis 19 Uhr, Untere Fellacher Straße 56 (Street Workout Anlage)
  • Skateboarden: 6. Juli bis 21. September, mittwochs, 16 bis 17 Uhr, Skaterpark Wasenboden
  • Early Bird – Workout: 7. Juli bis 22. September, donnerstags, 6.30 bis 7.30 Uhr, Stadtpark St. Martin, Sportplatz
  • Ugotchi-Bewegung für Kinder: 7. Juli bis 22. September, donnerstags, 17 bis 18 Uhr, Beachvolleyballplätze, Silbersee
Kommentare laden