Zum Thema:

09.12.2016 - 09:37Umfrage: Kärntner sind glücklich und zufrieden08.12.2016 - 16:48Teil 2: Das sind Villachs nervigste Ampeln07.12.2016 - 13:33Eislaufspaß sogar bis 21 Uhr07.12.2016 - 13:28Einbruch in Lokal
Aktuell
© pixabay

Anzeige bei der Staatsanwaltschaft

20-Jähriger mit Cannabis erwischt

Villach – Am 24. Juni 2016 gegen 21.00 Uhr konnten im Zuge einer polizeilichen Schwerpunktaktion in Villach von Polizeibeamten drei Personen angehalten und kontrolliert werden.

Bei einem der dreien, einem 20-jährigen Beschäftigungslosen aus Villach, konnten in dessen Rucksack insgesamt fünf Baggies mit Cannabis aufgefunden. Desweiteren befanden sich im Rucksack noch SG-Utensilien (SG = Suchtgift) in Form von zwei SG-Crusher mit Anhaftungen von Cannabis. Auch eine Plastikdose mit Cannabis wurde vorgefunden.

Alle drei Personen wurden zur sofortigen Vernehmung auf die PI Hauptplatz verbracht. Das Cannabis wurde vorläufig sichergestellt.

Nach Abschluss der Befragungen wurde der Beschäftigungslose der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Schlagwörter:
Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen