fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
© pixabay

Anzeige bei der Staatsanwaltschaft

20-Jähriger mit Cannabis erwischt

Villach – Am 24. Juni 2016 gegen 21.00 Uhr konnten im Zuge einer polizeilichen Schwerpunktaktion in Villach von Polizeibeamten drei Personen angehalten und kontrolliert werden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (76 Wörter)

Bei einem der dreien, einem 20-jährigen Beschäftigungslosen aus Villach, konnten in dessen Rucksack insgesamt fünf Baggies mit Cannabis aufgefunden. Desweiteren befanden sich im Rucksack noch SG-Utensilien (SG = Suchtgift) in Form von zwei SG-Crusher mit Anhaftungen von Cannabis. Auch eine Plastikdose mit Cannabis wurde vorgefunden.

Alle drei Personen wurden zur sofortigen Vernehmung auf die PI Hauptplatz verbracht. Das Cannabis wurde vorläufig sichergestellt.

Nach Abschluss der Befragungen wurde der Beschäftigungslose der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.