fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

29.05.2021 - 09:39Wie cool: Jetzt gibt es ein “fliegendes” Boot am Wörthersee26.05.2021 - 15:02Auto flog durch die Luft und über­schlug sich: Zwei Personen verletzt19.05.2021 - 12:15Aufatmen: Keine Masken-Verordnung im Freien07.05.2021 - 14:14Sogar Straßen­sperren möglich: Velden rüstet sich für GTI-Vortreffen
Leben - Villach
© KK/Sobe

Kunstwerk mit Hilfe von Volksschülern erschaffen

Neues Kunstprojekt vor Volksschule

Velden – Seit einigen Tagen erweckt am "Franz-Baumgartner- Platz" ein Kunstobjekt der ganz besonderen Art und Weise das Interesse der Veldner Bevölkerung.

 1 Minuten Lesezeit (159 Wörter)

Das Kunstobjekt „TREE of INTERNATIONAL  MINDEDNESS“, kreiert und gestaltet von der Fotografin und Zeichnerin Katrin Ladstätter, wurde  gemeinsam mit Arnold Maier, der für die Gestaltung der technischen und konstruktiven Teile der  Skulptur zuständig ist, sowie mit Ideen und Anregungen der Schüler und Schülerinnen der VS  verwirklicht.

Bei der Einweihungsfeier der Skulptur zeigte sich Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk von der Kreativität und der Detailverliebtheit der Künstler begeistert. Die kreative Baumskulptur, die nun den “Franz-Baumgartner- Platz” verschönert, gilt als Symbol für das Leben, verkörpert das Wachstum sowie steht durch die Verästelungen für die Vielfalt des Lebens.

Der  besondere Dank des Bürgermeisters ergeht auch an VS-Dir. Thomas Millonig und ISC-Dir. James  Brightman und deren Lehrerteam, die die Kreativität und Phantasie der Schüler immer wieder fördern.

ANZEIGE
Schüler fertigten mit Künstlerin einen Kunstbaum am Parkplatz vor der Schule

Schüler fertigten mit Künstlerin einen Kunstbaum am Parkplatz vor der Schule - © KK/Sobe

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.