Zum Thema:

19.06.2018 - 08:02Saisonstart auf der Burgarena13.06.2018 - 19:20Ein bisschen New York in Klagenfurt13.06.2018 - 10:54Akt und Natur im Dinzlschloss08.06.2018 - 10:07Gailtalbahn: Ab Juli Totalsperre
Leute
© KK

Kultursommer

So klingt’s im Dreiländereck!

Arnoldstein – Der meteorologische Sommer hat bereits begonnen und der Arnoldsteiner Kultursommer startet am 22. Juli um 20.00 Uhr auf der Klosterruine mit einem Kleingruppensingen unter dem Motto „So klingt´s im Dreiländereck“.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (74 Wörter)

An diesem Abend werden Sie staunen, wie abwechslungsreich und harmonisch es rund um das Dreiländereck klingt. Gesangliche  Schmankerln aus Kärnten, Slowenien und Italien erwarten Sie und die einzigartigen Stimmen werden Sie begeistern!

Mitwirkende:    Bleiberger Viergesang, Corale maschile camporosso, 3 Schnablinge, Quartett des Grenzlandchores Arnoldstein, Quintett Pöckau, Vokalni kvartet Rusalke, Ansamble, Doganirs, Moderation: Annelies Wernitznig

Karteninfos

Eintritt: VVK € 13,–, AK € 15,–, Karten erhältlich am Gemeindeamt und der Raiffeisenkasse Arnoldstein

Kommentare laden