Zum Thema:

07.12.2016 - 13:33Eislaufspaß sogar bis 21 Uhr07.12.2016 - 13:28Einbruch in Lokal07.12.2016 - 10:59Ampelanlagen auf der Westtangente modernisiert07.12.2016 - 09:10Die Feuerwehrolympiade kommt
Sport
rudern_5minat
Der Österreichische Vierer liegt knapp in Führung © KK

Gabriel Hohensasser im Finale

Villacher rudert erfolgreich auf der Themse

Villach/Henley-on-Thames – Die seit 1839 ausgetragene und unter königlicher Patronanz stehende Regatta auf der Themse zeichnet sich nicht nur durch seine Traditionen aus, sondern auch durch eine höchst professionelle Organisation.

Der Villacher Gabriel Hohensasser vom Ruderverein Villach von 1881, folgte zusammen mit mehreren Mitstreitern des Österreichischen Ruderverbands einer Einladung der Stewards der Royal Henley Regatta und hatte so die Gelegenheit, traditionelle britische Ruderluft im ungesteuerten Vierer zu schnuppern.

Vorlauf gegen Frankfurter Rudergesellschaft Germania 1869 e.V.

Den Vorlauf absolvierte der Vierer vom Start weg souverän und gewann am Ende mit deutlichen 3 1/2 Längen Vorsprung.

Semifinale gegen Ruder Club Tegel und Ruderklub am Baldeneysee, Essen

Im Semifinale dann wurde in einem spannenden Rennen der zweite deutsche Vierer bezwungen, trotz fehlender Bugspitze, die auf dem Weg zum Start einem Ausflugsboot zum Opfer fiel. Auf der 2.112 Meter langen Strecke schob der Österreichische Vierer nach ca. 500 Metern die (fehlende) Bugspitze nach vorn und konnte am Ende mit einer Bootslänge Vorsprung gewinnen.

Finale gegen Hollandia Roeiclub

Im Finale der Stewards Challenge, der höchsten internationalen Klasse, war dann der Holländische Vierer der Gegner, der auch zu den Favoriten für die Olympischen Spiele in Rio zählt. Und hier setzte sich dann auch der Favorit durch und bezwang den Vierer mit Villacher Beteiligung mit gut zwei Längen Vorsprung.

Trotzdem ein großer Erfolg für unseren Vierer und sicher eine ganz besondere Erfahrung, die Gabriel Hohensasser dort machen durfte.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen