Zum Thema:

03.12.2016 - 11:40„Hier wird die Tradition fortgeführt!“02.12.2016 - 14:2724 Stunden non-stop CrossFit02.12.2016 - 13:53Cyber-Mobbing ist nicht cool!02.12.2016 - 10:48Arbeitsmarktdaten im November
Wirtschaft
Markt
Gemüse und Obst, immer knackfrisch auf unseren Märkten erhältlich © Stadt Villach / Hipp

Beste Adresse für Feinspitze

Unsere Märkte

Villach – Unsere Märkte (Biobauern-Markt, Wochenmarkt und Alpen-Adria Genussmarkt) bieten das ganze Jahr über ein reiches Sortiment ehrlich erzeugter Produkte.

Wer gern kocht, gern isst und auf Qualität Wert legt, ist hier genau richtig: Die Märkte in unserer Altstadt, der Wochenmarkt an der Draulände, der Alpen-Adria-Genussmarkt in der Widmanngasse und der Biobauernmarkt neben dem Parkhotel, sind immer einen Besuch wert. Hauptsächlich Landwirte aus der Region bringen ihre Erzeugnisse zwei Mal pro Woche auf den Markt an der Draulände. Der Marktverein sorgt immer wieder für Veranstaltungshöhepunkte, die zur Jahreszeit passen.

Beste Qualität

Sei es in der Markthalle auf dem Burgplatz, in der Widmann­gasse oder am Biobauern Markt auf dem Parkhotelgelände: Die knackige Frische, die appetitliche Präsentation der Produkte  und die Freundlichkeit der Marktbeschicker runden den Einkauf perfekt ab. Ob man Tomatenpflanzerln sucht, Käse zum Dessert oder frische Kärntnernudeln: Unsere Märkte sind wahre Inspirationsquellen für Hausfrauen und -männer. Besonders beliebt sind auch die fertigen Speisen, die an einigen Standerln zu haben sind.

Breites Angebot

Je nach Jahreszeit variiert natürlich auch das Angebot der Marktbeschicker: Morgens im Wald gesammelte Schwammerln treffen hier auf ausgefallene Kräuter, Meeres- und Süßwasserfische, Marmeladen, Dinkelweckerln und vieles mehr. Schauen Sie doch einmal vorbei! Ein Marktbesuch ist jedes Mal aufs Neue ein Erlebnis!

Märkte:

Biobauernmarkt

Vom Käse in vielerlei Sorten über den Salat bis zum Fleisch und Gemüse: Der Biobauern-Markt, der momentan neben dem Parkhotel seine Köstlichkeiten anbietet, geht jeden Freitag von 10 bis 17 Uhr über die Bühne.

Wochenmarkt

Eine der wichtigsten Kommunikationsdrehscheiben in unserer Innenstadt ist der Wochenmarkt an der Draulände, der jeden Mittwoch und Samstag von 7 bis 12 Uhrstattfindet. Dauerwaren aus bäuerlicher Erzeugung warten ebenso wie frisches Brot, saisonales Gemüse,  Säfte und Schnäpse, aber auch Nudeln und noch vieles mehr.

Alpen Adria Genussmarkt

Jeden Freitag von 10.30 bis 17 Uhr in der Widmanngasse. Spezialitäten aus dem gesamten Alpen-Adria-Raum kann man hier kosten und einkaufen.

Weitere Märkte:

  • Bauernmarkt (Bodensdorf)
  • Bauernmarkt (Gegendtalerhof / Treffen)
  • Faaker Bauernmarkt (Faak am See)

 

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen