fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 13:08Vandalen hinterließen Spur der Verwüstung in Moosburg22.05.2021 - 14:36Außenspiegel, Blinker, Türgriff: Unbekannte demo­lierten geparktes Auto22.05.2021 - 07:18Unbekannte versprühten Feuer­löscher in Tief­garage18.05.2021 - 06:28Bei einer Tankstelle: Autotransporter fing Feuer
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Der Lack wurde entlang des ganzen Fahrzeugs zerkratzt. (Beispielfoto)
Der Lack wurde entlang des ganzen Fahrzeugs zerkratzt. (Beispielfoto) © fotolia #93389540

Radmuttern gelöst und Fahrzeug zerkratzt

Sabotage jetzt auch in Villach

Faak am See – Bisher unbekannte Täter zerkratzten am 4. Juli in der Zeit zwischen 11:00 und 16:00 Uhr den gesamten Lack eines auf einem Parkplatz gegenüber eines Campingareals in Faak/See abgestellten PKW der Marke Audi A5. Am Fahrzeug des 23-jährigen Arbeiters aus Villach lockerten die Täter überdies noch die Radmuttern bei drei Rädern. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

 Kurzmeldung | Änderung am 05.07.2016 - 19.00 Uhr
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.