Zum Thema:

19.03.2017 - 15:42Bewerbungsmail führt zu verschlüsselten Computern18.03.2017 - 14:08Zwei Männer aus Villach-Land erfolgreich ausgeforscht14.03.2017 - 20:04Mann attackiert Ehefrau12.03.2017 - 11:24Einbruch in Faak am See
Aktuell
Kurzmeldung
Der Lack wurde entlang des ganzen Fahrzeugs zerkratzt. (Beispielfoto) © fotolia #93389540

Radmuttern gelöst und Fahrzeug zerkratzt

Sabotage jetzt auch in Villach

Faak am See – Bisher unbekannte Täter zerkratzten am 4. Juli in der Zeit zwischen 11:00 und 16:00 Uhr den gesamten Lack eines auf einem Parkplatz gegenüber eines Campingareals in Faak/See abgestellten PKW der Marke Audi A5. Am Fahrzeug des 23-jährigen Arbeiters aus Villach lockerten die Täter überdies noch die Radmuttern bei drei Rädern. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen