fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

11.07.2021 - 17:04Motorradunfall: Mann (62) musste schwer verletzt ins UKH Graz geflogen werden07.07.2021 - 06:08Schwerer Motorrad­unfall forderte ein Todes­opfer15.06.2021 - 19:29Motorrad­fahrer (61) prallte gegen Leit­schiene14.06.2021 - 12:18Gailtalzubringer nach Unfall gesperrt: Rettungs­hubschrauber im Einsatz
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Der Rettungshubschrauber war im Einsatz.
Der Rettungshubschrauber war im Einsatz. © benjaminnolte/fotolia.com

Fahrfehler führte vermutlich zum Sturz

Motorradfahrer schwer verletzt

Villach/Warmbad – Am 5. Juli um 16:20 Uhr kam ein 61-jähriger Mann aus Graz in einer Gruppe von Motorradfahrern mit seinem Motorrad auf der Autobahnauffahrt zur A2 in Villach Warmbad vermutlich infolge eines Fahrfehlers zu Sturz und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde nach ärztlicher Erstversorgung mit dem RH C 11 ins Klinikum Klagenfurt geflogen.

 Kurzmeldung | Änderung am 05.07.2016 - 21.32 Uhr
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.