Zum Thema:

18.06.2018 - 19:3351-Jähriger stürzte mit Motorrad26.05.2018 - 16:40Bei Charity-Veranstaltung: Fahrerin stürzte in Straßengraben26.05.2018 - 14:09Gebürtiger Villacher starb bei Motorradunfall25.05.2018 - 14:54Schwerer Motor­radun­fall bei Unter­schütt
Aktuell
Kurzmeldung
Der Rettungshubschrauber war im Einsatz. © benjaminnolte/fotolia.com – Symbolfoto

Fahrfehler führte vermutlich zum Sturz

Motorradfahrer schwer verletzt

Villach/Warmbad – Am 5. Juli um 16:20 Uhr kam ein 61-jähriger Mann aus Graz in einer Gruppe von Motorradfahrern mit seinem Motorrad auf der Autobahnauffahrt zur A2 in Villach Warmbad vermutlich infolge eines Fahrfehlers zu Sturz und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde nach ärztlicher Erstversorgung mit dem RH C 11 ins Klinikum Klagenfurt geflogen.

 Kurzmeldung
Kommentare laden