fbpx
Logo 5 Minuten

Weitere Artikel:

27.10.2021 - 22:24Herbstwetter: Mix aus Sonne und Nebel erwartet uns am Donnerstag27.10.2021 - 22:17Der Donnerstag bringt typisches Herbstwetter27.10.2021 - 21:47Umbau startet: Neue-Heimat-Spiel­platz erstrahlt bald in neuem Glanz27.10.2021 - 21:19Cause Hallen­bad: Neos fordern “kostengünstigere Sofort-Lösung”27.10.2021 - 20:59Covid-Impfbus macht am Freitag Halt in Wolfsberg
Sport - Villach
Verabscheidung Conny Wohlfahrt zur U18 EM nach Tieflis
Verabscheidung Conny Wohlfahrt zur U18 EM nach Tieflis © KK/SObe

Cornelia Wohlfahrt

Lauftalent auf dem Weg zur EM

Köstenberg – Die 16-jährige Köstenbergerin Conny Wohlfahrt gilt als eines der größten österreichischen Lauftalente und kann auf einige  großartige nationale Erfolge verweisen.

 1 Minuten Lesezeit (141 Wörter) | Änderung am 07.07.2016 - 18.28 Uhr

Die mehrfache Kärntner Rekordhalterin (U18/ U20) ist in ihrer noch so jungen Karriere bereits 5-fache österreichische Meisterin und steht nun vor ihrem sportlichen Höhepunkt, nämlich der Teilnahme an der Europameisterschaft in Tiflis (Georgien). Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk, Sportreferent Vz.Bgm.Helmut Steiner und Gemeinderat Sandro Spendier verabschiedeten das Lauftalent, nicht ohne ihr auch eine nahrhafte Wegzehrung und einen finanziellen Reisebeitrag neben den besten Wünschen für ihre EM-Teilnahme bei der U 18 über 800 m, 1500 m und 3000 m zu überbringen.

Weitere Ziele

Die nächsten Ziele der ehrgeizigen Köstenbergerin sind die Teilnahme an der U 18 WM  in Kenia  sowie der Start in Tokio bei der Sommerolympiade 2020. Veldens Gemeindevertreter zeigen sich von so viel jugendlichem Esprit, sportlichem Eifer  und Zielstrebigkeit beeindruckt und zweifeln keine Sekunde daran, dass es auch heißen wird: Kenia is calling, Tokio is calling!

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.