Zum Thema:

04.12.2016 - 22:31Der VSV gewinnt gegen Graz04.12.2016 - 12:28LKW mit zahlreichen Verstößen angehalten04.12.2016 - 09:15Körperverletzung vor Lokal03.12.2016 - 11:40„Hier wird die Tradition fortgeführt!“
Sport
Unser Abogewinner Thomas Grafenau (Mitte) mit Trainer David Rassl und Geschäftsführerin Grete Passegger
Unser Abogewinner Thomas Grafenau (Mitte) mit Trainer David Rassl und Geschäftsführerin Grete Passegger © KK

Halbzeit für unseren Gewinner:

„Nie mehr ohne Crossfit!“

Villach – Vor knapp 3 Monaten gewann der Villacher Thomas Grafenau bei unserem Gewinnspiel eine 5-monatige Probemitgliedschaft für die Crossfit-Box in Villach. Jetzt zur Halbzeit haben wir ihn zu einem Training begleitet und waren gespannt, wie ihm die ersten 3 Monate gefallen haben.

„Ich hab schon mit meinen Arbeitskollegen darüber geredet, dass wir alle zusammen hier her kommen und das ausprobieren. Doch dann hab ich zum Glück beim Gewinnspiel gewonnen und war schon vor ihnen da!“, so spricht Thomas Grafenau über die Zeit im April dieses Jahres, als er beim „5 Minuten Villach“-Gewinnspiel die 5-monatige Probemitgliedschaft gewonnen hat. Nun haben wir uns gedacht, die Halbzeit ist ein guter Grund, um ein Resümee zu ziehen.

Das „Crossfit-Fieber“

Seit seinem 1. Training in der Villacher Crossfit-Box, kann der junge Villacher nicht mehr ohne die intensiven Fitnessübungen. „Ich war davor schon in einem normalen Fitness-Studio angemeldet, aber bin dort immer nur 1 oder höchstens 2 Mal pro Woche hin gegangen. Seit dem ich mit Crossfit begonnen habe, bin ich 4 oder sogar 5 Mal in der Woche hier um zu trainieren. Es macht richtig Spaß!“

„Hier sind wir wie eine Familie“, so unser Abogewinner - © 5min

Nicht mit anderen Studios zu vergleichen

Dass Crossfit nicht mit Kraftübungen in anderen Fitness-Studios zu vergleichen ist, erklärt uns auch David Rassl, einer der Trainer, der den Sportlern immer zur für die Beantwortung der Fragen zur Verfügung steht. „Beim Crossfit wird nicht mit Geräten trainiert, wie es sonst der Fall ist. Bei uns wird nur mit einem Rudergerät, Langhanteln, Gewichten und dem eigenen Körpergewicht im sogenannten „Circle“ (Kreis) trainiert und sogar jedes Training ist anders als das zuvor und kann individuell gestaltet werden.“

Auch das Ziel ist ein anderes, während in Fitnessstudios großteils auf das Aussehen und das eigene Körpergewicht (nach Aufbauen der Muskelmasse) geachtet wird geht es beim Crossfit nur um die eigene Fitness, die man sehr gut trainiert indem jede Übung mit voller Intensität durchgeführt wird.

Immer wieder besondere Trainingseinheiten

Thomas erzählt uns, dass es wie auch heute immer wieder besondere Trainingseinheiten gibt. Diesmal war die Ruder-Europameisterin Anna Berger mit dabei und zeigte den Teilnehmern die richtige Haltung und Technik am „Ruder-Ergometer“. „Wie auch alle anderen Einheiten bringt uns diese anständig ins Schwitzen“, so einer der Teilnehmer.

Mit Crossfit leichter durch den Alltag

Auf die Frage ob sich der Alltag unseres Gewinners schon verändert hat, antwortete er: „Ja! Ich meine es sind zwar erst 3 Monate, die ich jetzt hier trainiere, aber speziell in meinem Beruf, bei dem ich den ganzen Tag sitze, merke ich das ich weniger Probleme mit meinem Rücken habe. Die Schmerzen, die ich nach langem sitzen hatte sind mittlerweile weg. Die Stärkung der Rückenmuskulatur hat mehr bewirkt als ich mir das dachte!“

Am liebsten nie mehr ohne Crossfit

In der Crossfit-Box in der Villacher Ossiacherzeile hat Thomas nun sein Hobby gefunden. „Neben Beruf und Studium ist das die einzige Möglichkeit für mich um richtig abzuschalten. Selbstverständlich mach ich auch nach Ablauf meines gewonnenen Probeabos weiter! Am liebsten hätte ich ein lebenslanges Abo, dann bin ich sogar noch da wenn es die „Box“ nicht mehr gibt. ;-)“, scherzt der Crossfit-Fan.

 

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen