fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
© 5min.at

Unfallverursacherin blieb nicht stehen

Wieder Unfall mit Fahrerflucht

Villach – Longboarder stürzt nach Kollision mit Radfahrerin und verletzt sich. Sie flüchtet! Hat von euch jemand etwas gesehen?

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (89 Wörter) | Änderung am 08.07.2016 - 18.29 Uhr

Am 08.07.2016, um 13.30 Uhr fuhr ein 20-jähriger Mann aus Griffen mit seinem Longboard in Villach auf dem Drau Radweg flussaufwärts.

Eine bislang unbekannte Radfahrerin kam ihm entgegen und streifte ihn mit dem Lenker ihres Fahrrades am Arm, wodurch dieser zu Sturz kam und dabei unbestimmten Grades verletzt wurde.
Die Frau drehte sich während der Fahrt kurz um und fuhr weiter Richtung flussabwärts, ohne anzuhalten und sich um den Verletzten zu kümmern.

Der Verletzte wurde von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert.

Hinweise bitte an: 059133 26 4444

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.