fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 13:08Vandalen hinterließen Spur der Verwüstung in Moosburg31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Für den Autohändler entstand ein Schaden von circa 14.000 Euro.
Für den Autohändler entstand ein Schaden von circa 14.000 Euro. © BMI/Egon WEISSHEIMER/KK

Diebe schlugen bei Autohändler zu

Geklautes Auto

Villach – In der Zeit zwischen 9 und 10 Juli 2016 haben Diebe zuerst Kennzeichentafeln und dann ein Auto gestohlen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (45 Wörter) | Änderung am 11.07.2016 - 07.25 Uhr

Unbekannte Täter stahlen zwischen 9. und 10. Juli einen gebrauchten PKW vom gesicherten Parkplatz eines Autohändlers in Villach. Weiters wurden im gleichen Zeitraum vom Ersatzwagen der Firma, welcher in unmittelbarer Nähe des Abstellplatzes abgestellt war, beide Kennzeichentafeln entfremdet.

Der Schaden beträgt circa 14.000 Euro.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.