Zum Thema:

22.06.2018 - 14:2595 Jahre ATUS Velden21.06.2018 - 10:30Luxus­fahrzeuge zeigen sich von schönster Seite14.06.2018 - 07:26Sportwagen fing Feuer13.06.2018 - 18:58Kärnten und Köln wachsen zusammen
Sport
Ein sportliches Programm und Sprachkurse werden für die Kids angeboten © Hermann Sobe

Spaß und Action bei Sommersportwochen

Gratis Ferienspaß

Velden – Von Mitte Juli bis Mitte August finden die Sommersportwochen mit einem abwechslungsreichen Programm für alle von 6 bis 17 Jahren statt.

 1 Minuten Lesezeit (190 Wörter)

Bereits zum dreizehnten Mal finden in der Marktgemeinde Velden die Sommersportwochen statt. Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren haben von Mitte Juli bis Mitte August die Möglichkeit, 24 verschiedene Sportarten kostenlos bei den Sportvereinen der Gemeinde Velden auszuprobieren und dabei Vereinsluft zu schnuppern.

Neben den traditionellen Sommersportarten Volleyball, Tennis, Radfahren und Wasserski werden wieder einige neue und interessante Trendsportarten – wie Street Workout, Stand Up Paddling und Orientierungslauf – in das umfangreiche Sportangebot der Sommersportwochen aufgenommen. Zusätzlich gibt es aufgrund großer Nachfrage auch heuer wieder Sprachkurse in Englisch, Italienisch und Französisch.

„Die hohen Teilnehmerzahlen in den letzten Jahren und die positive Rückmeldung der Kinder, der Eltern und der Vereine zeigen uns, dass wir mit dem Ferienangebot genau richtig liegen. Dank gebührt auch den Sportvereinen und deren Trainern, die sich jedes Jahr um die Jugend bemühen und immer wieder etwas Neues bieten“, so Helmut Steiner Vizebürgermeister und Sportreferent der Gemeinde Velden. Bürgermeister Vouk kann das nur bestätigen und hält diese Sportinitiative vor allem für die Gesundheit aber auch die persönliche Entwicklung der Kinder und Jugendlichen im Team als sehr wichtig.

Kommentare laden