fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 09:52Mehrere Unfälle: Einsatzreicher Vormittag für Villacher Feuerwehren31.05.2021 - 08:12Rettungskräfte im Einsatz: Fahrzeug überschlug sich30.05.2021 - 16:57Schwer verletzt: Mountainbiker stürzt auf Beton30.05.2021 - 16:15Auto übersehen: 14-jähriger Rennradfahrer verletzt
Aktuell - Villach
Die Einsatzkräfte brachten den Verletzten zur Behandlung ins LKH Villach
Die Einsatzkräfte brachten den Verletzten zur Behandlung ins LKH Villach © KK

60-jähriger erleidet schwere Verletzungen

Baugerüst stürzt auf Bewohner

Villach/Arnoldstein – Hilferufe machten eine Nachbarin Aufmerksam, die sofort die Einsatzkräfte verständigte.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (83 Wörter)

Am 12.07.2016, gegen 14:15 Uhr befand sich ein 60-jähriger italienischer Staatsbürger alleine in seinem Wohnhaus, an dem er seit längerem Renovierungsarbeiten durchführte. Als er die Ostseite des Hauses betrat, fiel plötzlich ein bereits aufgestelltes Metallgerüst um und fügte ihm schwere Verletzungen am linken Bein zu.

Durch laute Hilferufe aufmerksam gemacht, verständigte eine Nachbarin die Einsatzkräfte. Nach Erster Hilfeleistung durch die Helfer des Roten Kreuzes Villach wurde der 60 jährige mit der Rettung in das LKH-Villach eingeliefert.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.