Zum Thema:

21.10.2017 - 17:4917-Jährige stürzt mit Mofa20.10.2017 - 14:27Spektakulärer Unfall in Stossau19.10.2017 - 20:51Unfall auf Ossiacher Zeile19.10.2017 - 20:12Gegen Aufpralldämpfer geschleudert
Aktuell
Die Einsatzkräfte brachten den Verletzten zur Behandlung ins LKH Villach © KK

60-jähriger erleidet schwere Verletzungen

Baugerüst stürzt auf Bewohner

Villach/Arnoldstein – Hilferufe machten eine Nachbarin Aufmerksam, die sofort die Einsatzkräfte verständigte.

Am 12.07.2016, gegen 14:15 Uhr befand sich ein 60-jähriger italienischer Staatsbürger alleine in seinem Wohnhaus, an dem er seit längerem Renovierungsarbeiten durchführte. Als er die Ostseite des Hauses betrat, fiel plötzlich ein bereits aufgestelltes Metallgerüst um und fügte ihm schwere Verletzungen am linken Bein zu.

Durch laute Hilferufe aufmerksam gemacht, verständigte eine Nachbarin die Einsatzkräfte. Nach Erster Hilfeleistung durch die Helfer des Roten Kreuzes Villach wurde der 60 jährige mit der Rettung in das LKH-Villach eingeliefert.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen