fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
© pixabay

Frau wird auf Fahrbahn geschleudert

Kollision mit E-Bike

Villach – Am 14. Juli, gegen 18:30 Uhr, übersah auf einer Gemeindestraße in Villach ein 58-jähriger Arbeiter aus Villach mit seinem PKW in einem Kreuzungsbereich eine mit ihrem E-Bike von rechts kommende 64-jährige Pensionistin aus Villach.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (50 Wörter)

In der Folge kam es zur Kollision zwischen dem PKW und dem Fahrrad, wobei die Pensionistin auf die Motorhaube des PKWs geschleudert wurde und von dort auf die Fahrbahn. Dabei erlitt die Frau Verletzungen unbestimmten Grades und musste nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das LKH Villach gebracht werden.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.