Zum Thema:

21.01.2017 - 10:2943-jähriger Villacher bei Unfall verletzt20.01.2017 - 19:40Männer aus Stockenboi verunglückt20.01.2017 - 12:28Mobilitätsverhalten in Villach20.01.2017 - 10:59Wieder Ärger um Glock
Aktuell
© pixabay

Frau wird auf Fahrbahn geschleudert

Kollision mit E-Bike

Villach – Am 14. Juli, gegen 18:30 Uhr, übersah auf einer Gemeindestraße in Villach ein 58-jähriger Arbeiter aus Villach mit seinem PKW in einem Kreuzungsbereich eine mit ihrem E-Bike von rechts kommende 64-jährige Pensionistin aus Villach.

In der Folge kam es zur Kollision zwischen dem PKW und dem Fahrrad, wobei die Pensionistin auf die Motorhaube des PKWs geschleudert wurde und von dort auf die Fahrbahn. Dabei erlitt die Frau Verletzungen unbestimmten Grades und musste nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das LKH Villach gebracht werden.

Schlagwörter:
Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen