Zum Thema:

03.12.2016 - 19:01Verkehrsunfall in Treffen03.12.2016 - 12:33Rettung nach Reitunfall27.11.2016 - 15:45Pensionistin von PKW erfasst27.11.2016 - 08:29Schwerer Unfall mit Frontalzusammenstoß
Aktuell
Kurzmeldung
DSC_0141 Rettung Rotes Kreuz
Der aus Villach stammende Kraftfahrer wurde ins Bezirkskrankenhaus Lienz geliefert © 5min.at

Villacher bei Unfall verletzt

Sattelzug stürzt in Graben

Oberdrauburg – Ein 46-jähriger Villacher ist heute, 18. Juli 2016, um 7 Uhr morgens mit einem Sattelkraftfahrzeug im Straßengraben gelandet.

Am 18. Juli 2016 kam es gegen sieben Uhr auf der Drautal Bundesstraße in Oberdrauburg, Bezirk Spittal, zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 46-jähriger Kraftfahrer aus Villach kam mit seinem Sattelzug aus bisher noch ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge stürzte der Sattelzug in den dortigen Straßengraben.

Der Kraftfahrer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und musste nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das BKH Lienz gebracht werden.

Am Sattelzug, welcher mit Hackgut beladen war, entstand schwerer Sachschaden. Die Drautal Bundesstraße war in der Zeit von 7 bis 8.30 Uhr einspurig befahrbar.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen