fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

28.05.2021 - 16:45Übernachtung in einer Bienenwabe? “Urlaub am Bauern­hof” mal anders29.03.2021 - 19:54Pensionist (76) schnitt sich mit Kreis­säge in die Hand30.06.2020 - 18:09In Werkstätte: Diebe stahlen Möbeltresor mit Bargeld13.06.2020 - 16:4170 Mann im Einsatz: Traktor ging in Flammen auf
Leben - Villach
Eines der Imagefotos von #WieWirLeben
Eines der Imagefotos von #WieWirLeben © UAB Kärnten

WieWirLeben

Der digitale Blick nach Damals

Kärnten – #WieWirLeben: Neuer Blog porträtiert Menschen & Höfe. Einblick in die bäuerliche Welt von Urlaub am Bauernhof in Kärnten.

 3 Minuten Lesezeit (458 Wörter) | Änderung am 20.07.2016 - 19.43 Uhr
[vc_row][vc_column][vc_video link=”https://www.youtube.com/watch?v=WQP-CjEYjeU”][vc_column_text]“Geschmack der Kindheit. Zeitreise ins Abenteuerland. Wir möchten Schätze heben. Erinnerungen an blühende Wiesen, glasklare Badeseen und kalte Gebirgsbäche. An Mutproben, den Sonnenuntergang und die erste Liebe. Das ist alles passiert. Vielleicht im Urlaub am Bauernhof in Kärnten. Finden Sie ein Stück Damals.”, nicht weniger verspricht die neue Kampagne #WieWirLeben welche Betriebe aus Kärnten in den Vordergrund rückt.

ANZEIGE
Der “Bauer” im Mittelpunkt

Der “Bauer” im Mittelpunkt - © UAB Kärnten

Zurück zu den Wurzeln, zur Authentizität

Komplexität, Digitalisierung, Globalisierung – in hektischen Zeiten wie diesen, sehnen sich viele Menschen mehr denn je nach einer Gegenwelt. Zurück zu den Wurzeln, zur Authentizität zur Entschleunigung und zur Natur. Zugleich hinterfragen immer mehr Konsumenten, wie und wo die Produkte des täglichen Lebens herkommen und welche Auswirkungen das auf Mensch, Tier und Umwelt hat. Gerade bei den Lebensmitteln spielt die Nachvollziehbarkeit eine große Rolle. Ein Urlaub am Bauernhof hat alle Attribute dieser Gegenwelt.

„#WieWirLeben soll keine klassische Schönwetter-Hochglanz-Postkartenidylle sein – vielmehr wollen wir einen Einblick in den spannenden Arbeitsalltag der Kärntner Urlaubsbäuerinnen und -Bauern geben, wie er unterschiedlicher nicht sein kann.“, meint Edith Sabath-Kerschbaumer, Geschäftsführerin des Landesverbandes Urlaub am Bauernhof Kärnten. „Wir wollen unsere wichtigsten Testimonials, die Bäuerinnen und Bauern, vor den Vorhang holen und Menschen die Möglichkeit bieten, ein Stück an einer nachhaltigeren und ganzheitlicheren Welt teilzuhaben und diese Werte erlebbar machen.“

Um diese Ziel zu erreichen wurden Kärntner Bauern um ihre Geschichten gebeten und jeweils bewegende und zum Nachdenken anregende Videos und Geschichten verfasst.

Urlaub am Bauernhof

Der Landesverband Urlaub am Bauernhof Kärnten als „Botschafter der Bäuerlichen Welt“ ist ein Zusammenschluss bäuerlicher Vermieter mit dem Ziel, die Vermarktung zu optimieren und den Kunden qualitätsvollen Urlaub anzubieten. Zahlen & Fakten: Der Landesverband zählt 400 Mitglieder mit rund 5.500 Betten und durchschnittlich 769.000 Nächtigungen.

Infos

Auf der Storypage stories.urlaubambauernhof.com findet man vorerst sechs von insgesamt 16 Portraits, die in den nächsten Wochen noch dazukommen. Auch ein Betrieb aus Villach findet sich unter den ersten “Geschichten von Damals”.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_video link=”https://www.youtube.com/watch?v=PwYCA1ztPm0″][vc_video link=”https://www.youtube.com/watch?v=BAh0oF_38bQ”][vc_video link=”https://www.youtube.com/watch?v=mDtm-yxndkw”][vc_video link=”https://www.youtube.com/watch?v=7K0uNyjSgAY”][vc_video link=”https://www.youtube.com/watch?v=EDT78vst1Ws”][vc_video link=”https://www.youtube.com/watch?v=JH2G29eYRKo”][/vc_column][/vc_row]
Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.