fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 09:52Mehrere Unfälle: Einsatzreicher Vormittag für Villacher Feuerwehren31.05.2021 - 08:12Rettungskräfte im Einsatz: Fahrzeug überschlug sich30.05.2021 - 16:57Schwer verletzt: Mountainbiker stürzt auf Beton30.05.2021 - 16:15Auto übersehen: 14-jähriger Rennradfahrer verletzt
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Notarzthubschrauber am Dobratsch
Notarzthubschrauber am Dobratsch © foto-webcam.eu

Student aus Wien

30 Meter in die Tiefe gestürzt

Dobratsch – Am 21.07., 10.30 Uhr, geriet ein 23-jähriger Student aus Wien beim Bergwandern vom Dobratsch in Richtung Tal im Bereich des sogenannten „Windischgrabens“ im steilen Gelände ins Rutschen, stürzte ca. 30 Meter zu Tal und wurde unbestimmten Grades verletzt. Er verständigte per Mobiltelefon seine Mutter, die die Rettungskette in Gang setzte. Der Verletzte wurde vom Rettungshubschrauber C11 mittels Seil geborgen und ins AUKH Klagenfurt gebracht.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.