Zum Thema:

06.12.2016 - 17:11SPÖ: Mietpreise sind erfreuliche Nachrichten03.12.2016 - 17:0910-Punkte-Programm vorgestellt22.11.2016 - 20:32„Sandriesser greift Unternehmerschaft direkt an!“16.09.2016 - 10:37„Impulsgeber für ein ganzes Viertel“
Politik
Sommergespräche
Andreas Sucher
© KK

Str. Andreas Sucher im Sommergespräch:

„Ich bin ja nicht sein Papa“

Hans Gasserplatz 9 – Wie sieht das Verhältnis zu Stadtrat Peter Weidinger aus? Wie steht es um die zweite Eishalle? Wo wird in Villach investiert? Bleibt bei der intensiven Arbeit noch Zeit für Privates? Welche Projekte beschäftigen Sucher? Und wie sieht Sucher das Thema "Betteln"?

Viele interessante Fragen, die auch von unseren Leserinnen und Lesern gestellt wurden, fanden im Sommergespräch mit Stadtrat Andreas Sucher Platz.

5 Minuten lud zum Sommergespräch mit der Villacher Stadtpolitik an einem der wohl künftig schönsten Plätze: In den letzten Stock des neuen HGP9 Gebäudes am Hans-Gasser-Platz. Die atemberaubende Kulisse in einer der neuen Penthouse-Wohnungen über den Dächern von Villach bot den Auftakt für ein interessantes Gespräch mit Stadtrat Andreas Sucher (SPÖ).

Über den Dächern von Villach - © 5min.at

Interview auf höchster Stelle

Gestärkt durch das Café Stern Team, welches ebenso im neuen HGP9-Projekt einziehen wird und bei herrlichen Sonnenschein, fand das Gespräch mit dem SPÖ-Politiker und Villacher-Klubobmann statt. Den Auftakt bildete wie bei allen Sommergesprächen, die Ausstellung eines politischen Jahreszeugnisses durch Andreas Sucher für alle seine Stadtsenatskollegen und natürlich auch die Bewertung der eigenen Person mittels Schulnotensystem (Anmerkung: Alle detaillierten Bewertungen veröffentlichen wir gesammelt nach Abschluss aller eingereichten Polit-Zeugnisse).

Die Sommergespräche

5 Minuten geht mit den Sommergesprächen neue Wege, da hier erstmals alle Stadtsenatsmitglieder mittels Video-Aufnahmen festgehalten werden. Für unsere Community sollen damit die Aussagen und Standpunkte unserer Stadtsenatsmitglieder nicht nur textlich, sondern auch audiovisuell präsentiert werden.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen