fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 13:08Vandalen hinterließen Spur der Verwüstung in Moosburg30.05.2021 - 16:36Fahrerflucht: “Ruft nicht die Polizei, ich habe getrunken”29.05.2021 - 21:12Cobra-Einsatz: Mann drohte mit Waffe29.05.2021 - 09:39Wie cool: Jetzt gibt es ein “fliegendes” Boot am Wörthersee
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Diese Täter konnten
Diese Täter konnten "nur" eine Armbanduhr mitgehen lassen © Pixabay / Symbolfoto

Zuerst Auto aufgebrochen, dann Uhr entwendet

Wertvolles Diebesgut

Velden/Köstenberg – Am Sonntag, 24. Juli 2016, entwendeten unbekannte Täter eine teure Uhr aus einem abgestellten Auto.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (56 Wörter)

Am 24. Juli in der Zeit zwischen 15 und 19 Uhr brachen bisher unbekannte Täter in einen auf einem Parkplatz einer Golfanlage in Velden/Köstenberg, Bezirk Villach, abgestellten PKW eines 62-jährigen Selbstständigen aus der Steiermark ein und stahlen eine in der geschlossenen Mittelkonsole abgelegte Armbanduhr der Marke IWC Schaffhausen im Wert von mehreren tausend Euro.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.