Zum Thema:

22.07.2017 - 12:38Müll statt Uferidylle21.07.2017 - 19:29Ölschlauch geplatzt: 200 Liter laufen aus21.07.2017 - 16:16Unfall auf Bruno-Kreisky-Straße21.07.2017 - 15:57Schwere Verletzungen nach Radunfall
Aktuell
© KK

L33 Kreuzner Straße:

Fünfstündige Totalsperre

Kreuzen – Wie Straßenbaureferent LR Gerhard Köfer heute, Mittwoch, bekannt gab, wird die L 33 Kreuzner Straße morgen, Donnerstag, 28. Juli, im Bereich nach der Ortschaft Kreuzen, von Feistritz an der Drau kommend Richtung Hermagor, aufgrund von Sanierungsarbeiten an einer Stützmauer für den gesamten Verkehr von 8 bis 13 Uhr gesperrt.

Eine Umleitung erfolgt großräumig über die Tauernautobahn oder über Villach. „Die Sanierung der bestehenden Steinmauer im genannten Straßenabschnitt ist aus Sicherheitsgründen unausweichlich“, erklärte Köfer. Die Totalsperre erfolge so kurz wie möglich.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen