Zum Thema:

08.12.2016 - 14:08Schwerer Unfall in Treffen06.12.2016 - 17:49Glatte Straße verursacht Fahrzeugüberschlag06.12.2016 - 07:18Update: Schwerer Verkehrsunfall05.12.2016 - 21:13Schwerer Verkehrsunfall
Aktuell
Kurzmeldung
Der Verletzte wurde ins Krankenhaus Spittal/Drau eingeliefert © 5min.at

38-jähriger erleidet Verletzungen unbestimmten Grades

Mit dem Handschuh in die Kreissäge geraten

Ferndorf/Villach Land – Am 27.07.2016 um 18.15 Uhr war ein 38-jähriger Angestellter bei einer Firma in Ferndorf, Bezirk Villach, mit dem Zuschneiden von Dämmplatten beschäftigt. Beim Zurückschieben der Platte verfing sich ein Handschuh in der Kreissäge. Dadurch erlitt der Angestellte Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde von der Rettung in das Krankenhaus Spittal/Drau eingeliefert.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen