Zum Thema:

22.06.2017 - 16:07Diebstahl: Bier aus Festzelt geklaut22.06.2017 - 07:22Sich endlich sicher fühlen!17.06.2017 - 14:03Zeugenaufruf: Pensionist schwer verletzt17.06.2017 - 13:13Neue Tricks der Einbrecher
Aktuell
Kurzmeldung
Bahnhof Villach © 5min.at

Sechs Asylwerbern aus Afghanistan

Schlägerei am Bahnhofsvorplatz

Villach – Am 27.07. gegen 19.45 Uhr kam es zwischen sechs Asylwerbern aus Afghanistan (alle im Alter von 15 und 16 Jahren) am Bahnhofvorplatz in Villach zu gegenseitigen Tätlichkeiten. Im Zuge dieser Auseinandersetzung wurden zwei Asylwerber leicht verletzt. Die beiden Verletzten erstatteten die Anzeige auf der Polizeiinspektion Trattengasse und wurden anschließend von der Rettung zur ambulanten Behandlung in das LKH Villach gebracht. Alle sechs Asylwerber werden angezeigt.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen