fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

Wirtschaft - Villach
© KK

Last Call:

Noch bis morgen gegen TIPP / CETA unterschreiben

Kärnten – Noch bis einschließlich 29. Juli 2016 kann auf den Gemeindeämtern gegen das Freihandelsabkommen unterschrieben werden. Hier alle Infos.

 1 Minuten Lesezeit (138 Wörter) | Änderung am 29.07.2016 - 08.20 Uhr

Du bist gegen TTIP, CETA und TISA? Dann nutze morgen die Chance mit deiner Unterschrift ein Zeichen zu setzen. Damit ein Einleitungsantrag eingebracht werden kann, sind Unterstützungserklärungen von mindestens 8.401 Personen (die Zahl richtet sich nach dem Ergebnis der letzten Volkszählung) notwendig. Dies ist der erste Schritt in Richtung eines Volksbegehrens. Diese Zahl wurde bereits am 13. Juli 2016 erreicht. Bis zum 29. Juli wird weitergesammelt, denn jede Unterstützungserklärung zählt bereits für das Volksbegehren!

So einfach kannst du unterstützen:

Lade die Unterstützungserklärung herunter und fülle sie aus. Danach musst du deine Hauptwohnsitz- Gemeinde / Magistrat aufzusuchen um deine Unterschrift zu leisten und bestätigen zu lassen. (Lichtbildausweis nicht vergessen). Danach sende deine Unterstützungserklärung an die auf dem Formular angeführte Adresse.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.