Zum Thema:

08.12.2016 - 16:48Teil 2: Das sind Villachs nervigste Ampeln07.12.2016 - 13:33Eislaufspaß sogar bis 21 Uhr07.12.2016 - 13:28Einbruch in Lokal07.12.2016 - 10:59Ampelanlagen auf der Westtangente modernisiert
Aktuell
Kurzmeldung
© 5min.at

Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro

Einbruch in Handygeschäft

Villach – Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht vom 28. auf den 29.07.2016 in das Geschäft eines Mobilfunkanbieters in Villach ein. Im Geschäft wurde ein Schrank aufgebrochen und aus diesem mehr als 100 Mobiltelefone gestohlen. Der Gesamtschaden beträgt mehrere zehntausend Euro. Die Polizeiinspektion Villach-Auen ermittelt!

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen