Zum Thema:

17.10.2018 - 09:15PKW machte sich selbstständig07.09.2018 - 15:14Anhänger von Hotel­park­platz ge­stohlen07.09.2018 - 15:08Frau von Harley ge­fallen: Schwer verletzt07.09.2018 - 11:30Eine Harley als „Ersatzteillager“
Leute
Event
Zahlreiche US-Cars Liebhaber schauten sich die Schlitten an © KK

Das Bauernmarktgelände wurde "gerockt"

Gaumenfreuden & US Cars

Faak am See – Am Wochenende wurde groß aufgetischt und Autofans kamen auch auf ihre Kosten - denn Street Food, US Cars und Jeeps standen vergangenes Wochenende ganz groß am Programm.

 1 Minuten Lesezeit (125 Wörter)

Ein erfolgreiches Wochenende in Faak am See ist vorüber. Von 29. – 31. Juli 16 fanden nämlich das US-Cars Treffen und der Street Food Market statt. „Wir rocken das Bauernmarktgelände“ war nicht nur ein Slogan. Der See kochte!

„US Cars, Jeeps und Street Food – eine gelungene Kombination!“, freuen sich Harald Deutschmann und Christian Puschan. Bei herrlichstem Kärntner Wetter folgten über 300 US Cars und Jeeps dem Ruf rund um das Team von Harald Deutschmann. Fahrzeugvorstellungen, Fahrzeugprämierungen und eine bestens organisierte Ausfahrt waren nur einige der Highlights.

Für die Themenbars waren die Krampusgruppe Finkenstein unter dem Zepter von Rafael Gruber und der Eisschützenverein Finkenstein zuständig.

Puschan: „Ein herzliches Dankeschön an alle Besucher, Organisatoren und den vielen Helfern!“

Kommentare laden