fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
© fotolia.com Petair

Leichter Verletzung

Unfall mit 4-jähriger Tochter an Board

Villach – Am 01. August, gegen 07:15 Uhr, lenkte ein 32-jähriger Urlauber aus Niederlande seine Wohnwagengespann auf der Karawankenautobahn A11 aus Richtung Slowenien kommend in Richtung Villach, wobei er aus ungeklärter Ursache mit dem Gespann ins Schlingern kam, die Mittelleitschiene sowie die rechte Betonleitwand touchierte und an dieser Stelle zum Stillstand kam.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (27 Wörter)

Seine im Fahrzeug mitgefahrene Tochter (4) wurde dabei leicht verletzt und nach medizinischer Erstversorgung von der Rettung in das KH Villach eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.